Meine ganz persönliche Liebesgeschichte. Die MagdeBLOGs-Konferenz.

Magdeburgs_konferenz_magdeburg_bloggen

Am Samstag fand die MagdeBLOGs-Konferenz statt. Gemeinsam mit Leen habe ich seit Monaten diese Veranstaltung, unser beider Herzensprojekt, organisiert und geplant. Die MagdeBLOGs-Konferenz bietet Raum für Vernetzung, Austausch und Weiterbildung für Bloggerinnen und Blogger aus der Region und aus Sachsen Anhalt.

An diesem Wochenende war es nun endlich soweit, die erste MagdeBLOGs ging an den Start. Für mich fühlte sich da Ganze ein bisschen so wie in einer Lovestory, mit Höhen und Tiefen und ganz viel Kribbeln im Bauch.

Magdeblogs-Konferenz_bloggen_event_Vintage Blumen

Ich erzähle dir heute meine ganz persönliche Liebesgeschichte.

Stell dir vor du triffst einen sehr besonderen Menschen und schwärmst ganz arg für diese eine besondere Person. Kannst manchmal weder essen noch schlafen und immer wenn du an diesen einen besonderen Menschen denkst, fängt dein Herz schneller an zu schlagen und deine Hände zittern ein wenig. Du sehnst dich nach dem Tag, an dem du diesen einen besonderen Menschen wieder triffst. Kannst es kaum erwarten …. Ja genau so ging es mir mit der MagdeBLOGs-Konferenz.

Erst war da nur ein Funke. Ein ganz kleiner zarter Funke, der ab und an aufblitzte.

Magdeblogs_Reagenzgläser_diy_bloggen_event

Ab und an fragte ich mich auch:  Gehören wir überhaupt zueinander? Passen wir gut zusammen? Können wir ein Traumpaar werden? Ja, Zweifel kamen auf und ich schimpfte manchmal so laut wie ein Rohrspatz.

Es gab Tage, da wurden Zweifel ganz laut.

 

Aber dann gab es auch Tage, da musste ich nur an das bevorstehende Ereignis denken und schon strahlte mein ganzes Gesicht. Ich habe mir die Konferenz ROSA ROT ausgemalt, Luftschlösser gebaut und bin auf Zuckerwattewolken spazieren gegangen.

Magdeblogs_Erdbeeren_vegan_bloggen_magdeburg

Um so näher unser Date/ der Termin der MagdeBLOGs-Konferenz heranrückte, um so nervöser wurde ich.

Haben wir wir an alles gedacht?

Was ziehe ich an?

Wie wird der eine besondere Mensch wirklich sein?

Ob wir uns gut verstehen?

Ich war mir ziemlich sicher, das die ausgewählte Location, der optimale Ort für ein Date dieser Art sein wird. Auch wußte ich, dass das Essen der Hammer ist und genau das Richtige für unser Vorhaben.

Magdeburg_Magdeblogs_konferenz_bloggen_Magdeburg_buckau_veranstaltung

Magdeburgs_konferenz_magdeburg_bloggen

Ich war super gut vorbereitet. Alle Fragen konnte ich, soweit dies möglich war, klären. Auch hatte ich mir einen Ablaufplan und kleine Notizen gemacht. Man weiß ja nie…. wenn erst einmal der Atem stockt oder das Herz stehen bleibt ist eine Art Notfallplan eine sichere Angelegenheit.

Magdeburg_Magdeblogs_konferenz_bloggen_Magdeburg_buckau_veranstaltung_sketchnotes

Freitag wurden die letzten Vorbereitungen getroffen. Es sollte alles perfekt sein. Jeder und jede sollte sich wohlfühlen.

Magdeburg_Magdeblogs_konferenz_bloggen_Magdeburg_buckau_veranstaltung_sketchnotes

Der Tag der Tage war gekommen.

Am Samstag bin ich dann schon ganz früh aufgestanden. Nichts sollte dem Zufall überlassen werden. Total nervös, aber auch voller Zuversicht bin ich gemeinsam mit Leen nach Magdeburg zu meiner ganz persönlichen Liebesgeschichte / zur MagdeBLOGs-Konferenz gefahren.

Magdeburg_Magdeblogs_konferenz_bloggen_Magdeburg_buckau_veranstaltung_sketchnotesDie letzten Vorbereitungen wurden getroffen und dann ging es auch schon los. Durchatmen und einfach machen!

Magdeburg_Magdeblogs_konferenz_bloggen_Magdeburg_buckau_veranstaltung_sketchnotes_gold

Aller Anfang ist bekanntlich schwer, aber nach dem wir uns gegenseitig kennengelernt hatten, glaubten wir uns schon ewig zu kennen. Kennst du so ein Gefühl auch? Bei manchen Menschen ist das eben so.

Magdeblogskonferenz_wesensart_Workshop_Danke_Bloggen

 

Die Zeit verging wie im Flug. Wir haben über unsere Herzensprojekte gesprochen, Ideen gespinnt, gelacht und einfach die Zeit genossen. Ich habe viel über Fotografie & Social Media gelernt und wir haben uns über die Wesensbande ausgetauscht.Wesensart_papeterie_diy_magdeblogs_bloggen_magdeburg_diy

Wesensart_papeterie_diy_magdeblogs_bloggen_magdeburg

Schwups di Wupp war der Tag vorbei. Der Abschied fiel mir sehr schwer, ich hatte noch soviel offene Fragen. Mit vielen neuen Ideen fuhr ich dann glücklich & zufrieden wieder nach Hause.

Magdeburgs_diy_Reagenzgläser_Hochzeit_gold

Wie es weiter geht? Ich weiß es noch nicht. Ich kann mir gut vorstellen, das aus der MagdeBLOGs und mir eine Lovestory wird. Wir wir uns definieren wird sich noch herausrausstellen. Wir lassen es erst einmal laufen und freuen uns über die gemeinsame Zeit den Austausch, die entstandenen Ideen. Ich bin mega dankbar und total entzückt.

I´m in love with MagdeBLOGs!

Vielen Dank an alle Menschen, die diesen Tag so zauberhaft gemacht haben. Es war mega schön euch alle einmal kennengelernt zu haben! ♥

Ein ganzes fettes DANKESCHÖN geht an dieser Stelle an Leen, für die Kraft und die Nerven die du mit in die Vorbereitung und Durchführung gesteckt hast & vielen Dank für die gefühlten 1000 Liter Kaffee, die ich bei dir getrunken habe. 😉

Noch ein ganz fettes DANKESCHÖN geht an unsere super Referent*innen Christopher Felix Rohde (Fotografie), Marleen (Freizeitkinder/ Social Media) und an Kisten und Christian von WESENsART Papeterie. Auch möchte ich nochmal Lea und Markus (Mein Kurs Magdeburg) danken für die tolle Zusammenarbeit. Auch geht ein großes DANKESCHÖN raus an all unsere Kooperationspartner*innen für eure Unterstützung und Madame LULU für das mega leckere vegan Essen.

Ich lasse die Veranstaltung jetzt erst einmal nachwirken und bin gespannt auf was da kommen wird!

Sei lieb gegrüßt!

5 Kommentare

  1. Es scheint mir der Beginn einer ganz wunderbaren, lang-anhaltenden Liebesbeziehung zu sein. Ich wünsche euch und uns ganz viel Glück für die Zukunft.

    • Ja vielleicht! 😉 Wer weiß was da kommen wird! Der Grundstein ist jetzt auf jeden Fall erst einmal gelegt. lg

  2. Pingback: Wir sagen Dankeschön! Feedback von Blogger*innen. - MagdeBLOGs-Konferenz, eine regionale Konferenz für Blogger*innen aus Sachsen-Anhalt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .