Kreativwoche Gastbeitrag#1 Liebes Papier

„Es war einmal…an einem Tag im Oktober bekam ich eine mail. Von Aline. Huch, dachte ich. Was ist passiert?

Da las ich die email und freute mich riesig: Aline fragte, ob ich Lust hätte, einen kleinen Gastbeitrag für Ihren Blog zum Thema Winter/Weihnachten zu machen.

Hin und Her gerissen zwischen knapper Zeit und mangelnder Kreativität fühlte ich mich sehr geehrt und sagte schnell zu (damit ich keine Zeit hatte, es mir anders zu überlegen *schmunzel*) Und hier kommen nun meine zwei Mini-Projekte: Nichts aufwendiges, aber endlich mal wieder mit meinem geliebten Holzpapier und einer süßen Kleinigkeit. Und weil ich mich nicht entscheiden konnte (und mein riesiges Lager an LED Teelichtern endlich schrumpfen soll) auch noch ein kleines Windlicht!

Windlicht_stampinup

Stampinup_windlicht

Stampinup_windlicht

Stampinup_windlicht

Stampinup_windlicht

Das Rezept für die Spekulatius Pralinen habe ich im Internet gefunden und euch gerne aufgeschrieben.

spekulatius-pralinen_01Liebe Aline, vielen Dank für die Bühne, die Du meinem Werk zur Verfügung stellst! Ich bin dankbar, denn ich finde Deinen Blog und Deine Projekte so schön!

Deinen Lesern wünsche ich viel Spaß mit Deinen Gastbeiträgen und natürlich eine wundervolle Winter- und Adventszeit!

Herzliche Grüße

Tanja von Liebes Papier

3 Kommentare

  1. Eine tolle Idee die Popcornbox (sie ist es doch?) als Windlicht einzusetzen! Werd ich mir merken und kommt sicher in den nächsten Tagen bei mir zum Einsatz! Verlinkung werde ich entsprechend vormerken 😉😅 Dankeschön!
    LG, Kerstin

  2. Sehr schöne idee mal wieder und wenn es die Zeit zulässt werden diese leckeren Plralinen doch gleich mal ausprobiert 🙂
    Gruß Tamara

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.