Last minute Weihnachtskarte mit Washitape basteln

Weihnachtskarte_Washitape_Stampinup

Noch 4 Tage dann ist schon Weihachten… Falls du jetzt denkst: „Upps, wie konnte das geschehen!“

Keine Panik! Ich habe heute eine last minute Weihnachtskartenidee für dich. Alles was du dazu brauchst ist Washitape und 5 Minuten Zeit.

Weihnachtskarte_Washitape_Stampinup

Für diese Karte nimmst du dir dein Washitape und klebst es auf ein Reststück Cardstock.

Falls du auch Washitape süchtig bist ähm Washitape sammelst, dann hast du mit Sicherheit Unmengen davon zu Hause.

Weihnachtskarte_Washitape_Stampinup

Jetzt stanzt du dir mit einem Kreisstanzer einen Kreis aus, dieser wird dann zu unserer Weihnachtskugel.

Ich hab meine 2 Inch Stampin´up! Kreisstanze verwendet.

handstanze_Weihnachtskarte_Washitape_Stampinup

Weihnachtskarte_Washitape_Stampinup

Jetzt klebst du deinen ausgestanzten Kreis auf deine vorbereitete Karte. Ich habe mit einem schwarzen Fineliner noch eine Doodleumrandung und eine Aufhängung [Ich weiß nicht wie das heisst ;)] aufgemalt. Voila! Schon ist die last minute Weihnachtskarte fertig.

Ich finde man sieht es ihr gar nicht an, das sie rucki zucki fertig ist, oder?

Ich wünsch dir einen ganz zauberhaften Tag!

Falls dir meine Idee gefällt freu ich mich über deinen Kommentar und falls du schon alle Weihnachtskarten fertig hast, kannst du dir gern dieses Bild für nächstes Jahr bei Pinterest merken.

Weihnachtskarte_Washitape_Stampinup

Sei lieb gegrüßt!

 

1 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.