Anleitung – Minialbum für Instax Bilder – zum Valentinstag

Valentinstag_geschenk_minialbum_stampinup

Erinnerungen festzuhalten geht am Besten in einem Minialbum. Ich habe ein Minialbum für die Fujifilm – Sofortbild Kamera gebastelt. (*früher nannte man diese Art von Kamera Polaroid 😉 ) Mein Minialbum möchte ich zum Valentinstag verschenken und hoffe es am Wochenende mit Bildern füllen zu können. Fujifilm_Instax_stampinup_Minialbum_Sale A Bration_Anleitung

Das kleine Minialbum ist auch Aufgabe der Stempelchallenge von heute gewesen. Denn das Thema lautete „Mini geht immer!“ Mir kam die Challengeaufgabe quasi wie gerufen.

Inspiriert vom Bloghop mit Herz, habe ich mir für die Gestaltung des Minialbums das Sale A Bration Stempelset Echt Cool geschnappt. Die Chucks sind so schön und passen auch voll zu meinem Mini. Ich denke auch der Hasenmann wird sich darüber freuen. (Das ist ein Test! Mal sehen ob der Mann alle meine Beiträge liesst? 😉

Anleitung für das Minialbum:

  • Schneide dir 4 Papiere in den Maßen 10,5 x 7 cm zurecht.
  • Die Streifen werden in der Mitte gefalzt.

Fujifilm_Instax_Minialbum_stampinup_Anleitung_sale a Bration

 

Fujifilm_Instax_Minialbum_stampinup_Anleitung_sale a Bration

Für das Cover des Albums habe ich Designerpapier verwendet.

  • Das Designerpapier hat die Maße 21,5cm x 7,1cm.
  • Falze dein Designerpapier bei 10,5cm und bei 11cm

Minialbum_Instax_Sorfortbild_Fujifilm_Stampinup_Anleitung_Sale a Bration_FotogeschenkNun lege alle gefalteten weißen Papiere bündig übereinander und umschließe das Ganze mit dem Designerpapier/ Coverblatt.

Markiere dir jetzt mit dem Bleistift die Punkte, wo später gelocht werden soll. (Mein Album habe ich jeweils bei 1 cm vom Rand gelocht und bei 3,5 cmm.)

Tipp: Loche auch gleich dein Cover mit. Es ist einfacher in einem Rutsch zu lochen.

Minialbum_Instax_Sorfortbild_Fujifilm_Stampinup_Anleitung_Sale a Bration_Fotogeschenk

Zum Lochen von mehreren Lagen Papier nehme ich immer gern die crop a dile Lochzange. Sie kann lochen bis zu ungefähr einer Stärke von 5 – 7 Millimeter, würde ich schätzen. Also hier in unserem Fall auf jeden Fall 10 Seiten dickes Papier.

Ich habe dieses Model:

We R Memory Keepers 18670907 – Crop-A-Dile Pink Eyelet und Snap Punch *

Wenn alles passt wird das Album zusammengenäht. Dieses Minialbum habe ich mit einer sehr einfachen japanischen Fadenbindung zusammengenäht. Bei Facebook habe ich kurzes Video dazu hoch geladen.

Bration_Fadenbindung_Anleitung_instax_fujifilmDas Gröbste wäre geschafft.

Puuhh! Ich hab dir ja erzählt das ich mich von dem Bloghop mit Herz inspirieren lassen hab. Aus diesem Grund werden jetzt die coolen Chucks aus dem Stempelset Echt cool coloriert.

Coloriert habe ich die heißen Treter mit den Stampin´Blends. Weil dies Alkoholmarker sind, musst du bei Ausmalen darauf achten, dass du keine alkoholbasierte Stempeltinte nutzt. Sonnst franzen dir die Ränder unschön aus. Super geeignet für die Marker ist das Memento Stempelkissen. 

Bration_Fadenbindung_Anleitung_instax_fujifilm

Bration_Fadenbindung_Anleitung_instax_fujifilm

In das Minialbum passen übrings die Instax Fotos genau rein. Ich bin somit startklar und für den Valentinstag gerüstet! Jetzt muss ich nur noch Bilder mit meiner Kamera* machen und einkleben.

     

Ich glaub das wird ein richtig tolles Geschenk. 😉 Ich freu mich schon auf die strahlenden Augen.Bration_Fadenbindung_Anleitung_instax_fujifilm

Bration_Fadenbindung_Anleitung_instax_fujifilm_valentinstagWenn dir meine Idee gefällt freue ich mich sehr über dein Feedback und deinen Kommentar.

Ich wünsche dir eine tolle Restwoche!

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

2 Kommentare

    • Danke liebe Sabrina. Da freue ich mich für dich und manchmal muss halt ein Profi ran 😉 liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.